Patricia
Paulsen

Es passiert kein Zufall! Alles hat seinen Grund…

Auf der Geburtstagsfeier meiner besten Freundin traf ich Chris. Am anfang wusste ich nicht so recht was ich von Ihm halten soll, so ein extrems motivierter Mensch machte mich ein bisschen nervös. Ich hatte sehr viel um die Ohren privat wie auch beruflich und es sollte eigentlich ein schöner Urlaub in Österreich werden, aber so wie es gerade war, war die Prognose komplett anders.

Ich war mit meinen damaligen Freund so beschäftigt das ich leider den Abend nicht genießen konnte und Chris hat mir angesehen. Wir kamen ins Gespräch und fast am ende des Abends, sagte er ich solle doch ein Termin bei Ihn machen. Ich kannte Ihn nicht, hatte nie von Ihn gehört, (da er in Spanien leider noch nicht bekannt ist J) und dachte „Was will der denn?“

Durch gespräche mit meiner Freundin erfuhr ich etwas über Ihn. Er hatte so einen positive Ausstrahlung und Motivierende Energie das ich das Angebot gleich am nächsten Tag annahm und ein Termin ausmachte. Ich war sehr glücklich das es so kurzfristig funktioniert hat da ich nur eine Woche in Deutschland – Österreich war.

Der Tag kam, und ich wusste nicht was passieren würde, bin ganz ohne Erwartungen und Voreingenommenheit zum Termin.

Der empfang war als ob man sich seit langem kennen würde, sehr vertraut. Ich war natürlich skeptisch „was kommt jetzt“. Es kam eine Aufstellung. Für mich war es das erste mal dass ich so etwas machte, hatte zwar schon von dem gehört, wusste aber nicht so recht was mit mir geschieht.

Es war sehr tiefgehend, es kamen gefühle zum vorschein die ich von mir nicht kannte, es hat sich so vieles in mir bewegt von dem ich nichts wusste. Es hat sehr vieles Positives bewirkt.

Ich habe das erste mal eine innere Ruhe, trete meinen mitmenschen gelassener gegenüber, habe meinen Platz in meiner Familie gefunden. Durch das abfallen der Lasten fühle ich mich „leichter“. Ganz kann ich noch nicht deuten was genau in mir passiert es fühlt sich aber sehr, sehr gut an.   Es verändern sich noch immer Dinge und Dinge die ich vorher nicht verstand, sind jetzt klar.  Ich bin sehr gespannt wie sich alles weiterhin entwickeln wird.

Leider war die Zeit sehr komprimiert, da es ein sehr spontaner Termin war und es so schnell keine folgen Termine geben wird da ich in Spanien wohne. Würde ich aber in der Nähe sein, würde ich definitiv nochmal ein Termin ausmachen, denn wenn ein Treffen so viel bewirkt – leider kann ich nicht alles in Worte fassen – bin ich gespannt was ein weiteres bewirken würde.

Persönlich kann ich Chris nur weiterempfehlen, auch an die skeptiker. Es lohnt sich jede Sekunde.

Chris, vielen Dank, dass sich mein Urlaub doch noch zum Urlaub entwickelt hat, für all das was schon geschehen ist und für all das was noch kommen wird.